Mo. Mrz 20th, 2023

Beim Sport kann ich an meine Grenzen gehen und darüber hinaus – um dann mit voller Stolz sagen zu können “Das habe ich geschafft”.

Beim Sport kann ich mich ganz auf meine Leistung fokussieren. Das tut gut, um mal vom stressigen Arbeitsalltag abschalten zu können. Als Bundeswehrangehörige finde ich es außerdem wichtig, eine gewisse Grundkondition und -fitness zu haben, um meinem Namen als “Sportkameradin” gerecht zu werden. Sport fördert aber nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit, sondern auch die Kameradschaft und das Miteinander. Laufen im Team oder Gruppen-Workouts machen umso mehr Spaß, wenn man die Herausforderung gemeinsam angeht und alle an einem Strang ziehen. Und wenn man dabei sogar noch was Gutes tun kann, ist die Freude noch größer! Daher möchte auch ich “laufend laufend helfen”.

Eure Lena Pütz

orgateam

Von orgateam

Schreibe einen Kommentar