Sa. Jun 15th, 2024

Botschafter aus dem Bereich Sport

Unser Botschafter Jens Lehmann

Unser Botschafter Jens Lehmann

„Der Mensch ist zum Laufen geboren. Körper, Geist und Seele werden gestärkt, weshalb ich – wann immer es möglich ist – joggen gehe. Für mich steht das Laufteam für gelebte Kameradschaft, die die Truppe zusammenhält. Einer hilft dem anderen. Ich helfe gern und bin sehr stolz darauf, ein Sportkamerad des Laufteams Bundeswehr und Reservisten sein zu dürfen.“

„Ich unterstütze das Laufteam Bundeswehr und Reservisten sehr gern. Den Gedanken, durch Laufen Spenden für in Not geratene Soldaten und Reservisten zu sammeln, finde ich ehrenvoll. Das ist für mich echtes Miteinander und der Kitt, der das Team zusammenhält. Man ist füreinander da. Ich helfe denen gern, die verantwortungsvollen Dienst für unser Land geleistet haben.“

Jens Lehmann ist ein deutscher Politiker (CDU), ehemaliger Radsportler. Er war seit 1980 im Radsport aktiv und zweifacher Olympiasieger, sechsfacher Weltmeister und vielfacher deutscher Meister und DDR-Meister im Bahnradsport. Seit 2017 ist Lehmann Mitglied des Deutschen Bundestages.

Euer Jens Lehmann
Unser Botschafter Jens Lehmann

Foto: DBT Stella von Saldern

Flowers

Unser Botschafter Dennis Siesing (Teilnehmer Invictus Games 2023)

“Unterstützung ist wichtig.”

Hallo ich bin Dennis und ich unterstütze gerne das Laufteam der Bundeswehr und Reservisten. Warum? Durch meine Einsatzschädigung habe ich gelernt wie wichtig Sport im Leben sein kann. Ich habe auch gelernt wie wichtig es ist wenn man Unterstützung von anderen bekommt. Das deutsche Team der Invictus Games 2023 wurde durch das Laufteam und durch so vielen Läufern unterstützt wofür ich sehr dankbar bin. Umso mehr freue ich mich jetzt etwas zurück geben zu dürfen in dem ich das Laufteam unterstützen kann.

Euer Dennis Siesing

Foto: Privatfoto

Flowers

Unser Botschafter Tim Biniak, Rugbyspieler

“Ich freue mich als Teil zu sehen und unterstütze dieses Projekt wo ich kann.”

Das Laufteam Bundeswehr ist eine super Verbindung aus Hobby – Beruf und guter Zweck. In einer Zeit entstanden mit Corona und viel Ungewissheit. Da gehört mehr dazu als nur ein paar Leute zum Laufen zu verabreden.

Euer Tim Biniak

Foto:

Flowers

Unsere Botschafterin Lisa Dietel | Deutsche Cheerleading Nationalmannschaft

“Warum ich euch unterstütze? Ganz klar, weil mir Sport einfach viel bedeutet, für mich ist er der absolut notwendige Ausgleich zu Studium und Arbeit! Im Training gehe ich voll auf und kann gleichzeitig alles Außerhalb der Halle für einen Moment vergessen.”

Ich liebe es meine Grenzen zu testen und daran zu wachsen! Der Ausdauerbereich zählt nicht unbedingt zu meinen Favoriten, aber durch euer breit gefächertes Angebot (Marschieren, Radeln etc.) ist für jeden was dabei. Und wenn ich durch meine Unterstützung dazu beitragen kann, die Gesellschaft etwas zu sensibilisieren und dabei noch für einen guten Zweck laufe, leiste ich gerne meinen Beitrag.

Eure Lisa Dietel

Foto: AllstarNewMedia

Flowers

Unsere Botschafterin Julia Taubitz

“Ich liebe es zu laufen, es macht den Kopf frei und hinterher fühlt man sich so schön erschöpft und dennoch voller neuer Energie. Das man beim Laufen vielen Menschen helfen kann, macht es zu einer der schönsten Beschäftigungen im Leben.”

Ich bin Botschafterin im Laufteam Bundeswehr.

Eure Julia Taubitz | Foto: @Julia Taubitz
Flowers

Unsere Botschafterin Chantal Laboureur (Beachvolleyballerin des Jahres 2018)

“Sport verbindet Menschen und fördert die Gesundheit. Und in diesem Fall hilft Sport sogar finanzielle Unterstützung für soziale militärische und zivile Projekte zu generieren. Eine echte win-win-Situation für alle Beteiligten wie ich finde. Das möchte ich gerne unterstützen und bin als jahrelange Sportsoldatin der Bundeswehr gerne Teil dieser Gemeinschaft.”

Danke und ich freue mich sehr Teil des “Teams” zu sein :).

Eure Chantal Laboureur | Foto: @Justus Stegemann
Flowers

Unsere Botschafterin Franziska Hildebrand Biathletin (2 fache Staffelweltmeisterin)

“Vielleicht kann ich dazu beitragen, auf diese Leistungen aufmerksam zu machen. Denn sie sind ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft, welche Hochachtung verdienen.”

Als Mitglied der Bundeswehr bin ich nicht nur Spitzensportlern sondern auch Kameradin. Ich weiß, was es heißt im Job stets sein Bestes zu geben. An vielen Stellen wird das wahrgenommen, an anderen aber auch nicht. Deshalb stand es für mich außer Frage, mich für das Laufteam Bundeswehr und Reservisten zu engagieren.

Die Kameraden, die täglich im Einsatz sind, sind dort für die Bundeswehr im Einsatz, für ihre Kameraden, für ihr Bataillon aber noch vielmehr als Vertreter der Bundesrepublik Deutschland. Und vielleicht kann ich dazu beitragen, auf diese Leistungen aufmerksam zu machen. Denn sie sind ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft, welche Hochachtung verdienen.

Eure Franziska Hildebrand